Suche nach Stellenangeboten:

Diplom-Ingenieur/in bzw. Bachelor der Fachrichtung Chemie, Bauingenieurwesen, Umwelttechnik und Ressourcenmanagement, Energie- oder Versorgungstechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik (m/w/d)


Stadt Essen
2019-12-07
Essen




Essen



Essen bietet Chancen

Herzlich willkommen im Herzen des Ruhrgebiets, herzlich Willkommen in Essen.

Als Großstadt mit 595.000 Einwohnerinnen und Einwohnern und Grüne

Hauptstadt Europas sind wir mit über 9.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

der größte Arbeitgeber im Stadtgebiet.

Wir suchen für die -Untere Abfallwirtschaftsbehörde- beim Umweltamt zum

nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Diplom-Ingenieur/in bzw. Bachelor der Fachrichtung

Chemie, Bauingenieurwesen, Umwelttechnik und Ressourcenmanagement, Energie- oder

Versorgungstechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik (m/w/d)

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TVöD.

Das Aufgabengebiet kann auch mit zwei Teilzeitkräften mit jeweils der Hälfte der Wochenarbeitszeit besetzt

werden. Die Arbeitszeitgestaltung von Teilzeitkräften muss die Nutzung eines gemeinsamen Arbeitsplatzes

ermöglichen.



Wir bieten Ihnen:

· Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem verantwortungsvollen Aufgabengebiet

  • 30 Tage Urlaub sowie eine jährliche Sonderzahlung
  • Eine Standortgarantie innerhalb von Essen
  • Gezielte Programme zur Gesundheitsförderung


Aufgabenstellungen:

· Betriebsüberwachung, Betriebsstillegungen und sofortige Vollzugsmaßnahmen,

Abfallstoffstromkontrollen, Gefahrenabwehr; koordinierte Anlass- und Regelüberwachung sowie

Kontrolle illegaler Betriebe

  • Beratung von Betrieben hinsichtlich der ordnungsgemäßen und schadlosen Entsorgung von Abfällen
  • Medienübergreifende Umweltinspektionen
  • Koordinierung der Cross-Compliance-Verfahren bei landwirtschaftlichen Betrieben

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

· Mindestens mit Bachelor abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Chemie, Physik, Bauingenieurwesen

(möglichst mit einem umwelttechnischen Schwerpunkt), Umwelttechnik und Ressourcenmanagement,

Energie- und Versorgungstechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik

  • Kenntnisse des Umweltrechts
  • Kenntnisse des allgemeinen Verwaltungsrechts, insbesondere des Ordnungsrechts
  • Kenntnisse der Verwaltungsstrukturen und -abläufe wünschenswert
  • Erste Berufserfahrungen wünschenswert

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des

Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Zu den Aufgabeninhalten:

Herr Heinz (Tel. 0201/8859 519), Fachbereich 59Umweltamt-.

Zum Verfahrensablauf:

Frau Dommershausen (Tel.: 0201/88-10 212), Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.




Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis über Ihr

abgeschlossenes Studium und falls vorhanden Arbeitszeugnisse) im pdf.-Format bis zum 20.12.2019 unter

Angabe der Kennziffer 2019-91-59-TD an:

Stellenmarkt@orga-personal.essen.de

oder

postalisch an

Stadt Essen

Organisation und Personalwirtschaft

45121 Essen

(In Papierform eingereichte Unterlagen werden -aus Gründen des Umweltschutzes- nicht zurückgesandt.)